Sgaravatti Trend

Glaube an Ideen

“Die Schwierigkeit besteht nicht darin, an neue Ideen zu glauben,
aber auf der Flucht vor den alten “

John Maynard Keynes
Die Stärke neuer Ideen

La Vertrauen in das “Neue”, hier ist, was wir an Keynes ‘Satz mögen!

Wir alle brauchen schau in die Zukunft: Wenn wir weiterhin vom Rückspiegel aus schauen, bleiben wir bewegungslos, tatsächlich würden wir irgendwo abstürzen!

Sich über die Situation zu beschweren, ohne Ideen und Alternativen vorzuschlagen, scheint nun zum Nationalsport geworden zu sein, aber wir brauchen keinen jammernden Wissenschaftler!

Wir brauchen statt fähige Leutefähig zu reagieren und handeln.

Tun, um zu ändern es kann die Lösung sein: Wir müssen alle in der Gegenwart arbeiten, ohne darüber nachzudenken, was gewesen ist, und uns verpflichten täglich.

Fortschritte machen es bedeutet, die Vergangenheit hinter sich zu lassen und in der Gegenwart zu arbeiten, hilft an die Zukunft glauben.

Keine Beschwerden mehr… es ist Zeit zu handeln!

Wir haben zu viele von zu vielen Stimmen gehört: Stattdessen beginnen wir nach besten Kräften zu handeln, ohne Reue und ohne “aber”.

Wenn diese Zeit der Unsicherheit vorbei ist, wird die Welt natürlich nicht mehr dieselbe sein, aber es wird nicht gesagt, dass es schlimmer sein muss.

Also, als alles noch geschlossen war, die Marketingabteilung Das Unternehmen hat selbst im Bereich der intelligenten Arbeit sehr hart daran gearbeitet, viele Dinge zu überprüfen: den Blog, die Website, die Kommunikationsstrategien und vor allem ihre Überzeugungen.

Wir wurden zu bewusst wir mussten denen zu helfen, die weniger Glück haben als wirund wir haben ein neues Projekt angenommen, um unseren kleinen Beitrag zur Veränderung zu leisten.

Jetzt ist endlich alles fertig und über die sozialen Kanäle von KalaMitica haben wir bereits vorgestellt Mamì, ein Hersteller von Marmeladen und Smoothies von sehr hoher Qualität.

Eine echte Made in Italy Exzellenzjedoch aufgrund der erzwungenen Schließung von Restaurants, Hotels und Bars blockiert.

Es besteht kein Zweifel, dass die Schwierigkeiten enorm sind, aber es gibt nichts Traurigeres, als zu glauben, dass Sie zu jung sind, um etwas zu tun.

So schrieb er im Jahr 2002 Guido Sgaravatti, Vater von Antonio, in seinem Buch “Den Geist sehen”, das Enkelkindern gewidmet ist.

Wir wollen von dieser Warnung ausgehen und hilf uns allen, uns zu verbessern.

Aus diesem Grund brauchen wir auch Ihre Hilfe, um unser neues Projekt bestmöglich fortzusetzen: Ihr Rat, Ihre Teilnahme und Ihre Leidenschaft werden uns wichtig sein.


Der britische Ökonom John Maynard Keynes (1883 – 1946) lebte in entscheidenden Jahren für Europa. Er erlebte die Krise von ’29, an der die wichtigsten Industrieländer der Vereinigten Staaten beteiligt waren, und äußerte sich auch zu den wirtschaftlichen Entscheidungen im Zusammenhang mit der Beteiligung seines Landes am Zweiten Weltkrieg. Mit einem unkonventionellen Geist erarbeitete er Theorien, die die Lehren knackten, auf denen die klassische Ökonomie bisher basiert hatte. Seine Ideen haben dazu beigetragen, ein neues Modell zu entwickeln, um Raum für Innovationen zu schaffen.

Für weitere Informationen: John Maynard Keynes in Treccani online.

Folge uns